IDUGM57: Keine Angst vor dem großen X!

Donnerstag, 30. November 2017 · 18:30–21:30 Uhr
Designschule München
Achtung: ausnahmsweise in der »Blumenschule«, Sendlinger-Tor-Platz 14, Eingang Wallstraße (gegenüber der Sparkasse)!

Linktipps

  • Der InDesign-Trainer James Wamser pflegt seit 1999 einen »digitalen Wälzer« mit allen InDesign-Funktionen seit Version 1.0. [en]
  • Die Marktpräsenz von Typekit als aufpreislosem Bestandteil des Creative-Cloud-Abos bringt auch den Platzhirschen Monotype dazu, sein Preisgefüge zu überdenken und über MyFonts ein durchaus interessantes Schriften-Abo anzubieten.
  • So günstig gibt’s Quark XPress nicht mal bei der IDUGM: Die c’t hat ein Sonderheft herausgebracht, mit dem man eine (selbstverständlich uneingeschränkt upgradefähige) Vollversion von XPress 2015 erhält.
  • Schnell, schnell: Am heutigen Abend blieben bloß noch wenige Stunden, um das Bündel aus XPress 2017 und pdfToolbox zu erwerben. Wer hat’s getan?
  • Und wenn man dann die pdfToolbox hat und nicht genau weiß, was man damit anfangen soll, hilft bestimmt das Webinar von Callas.
  • Oft wurde in den letzten Tagen über die root-Sicherheitslücke von MacOS 10.13 (»High Sierra«) berichtet und empfohlen, das root-Passwort einzurichten oder diesen Superbenutzer überhaupt zu deaktivieren.
  • Falls sich außer Wolf gerade jemand für sinnvolle Kinderräder interessiert: Woom aus Österreich und Early Rider aus Großbritannien haben vermutlich die besten, und der hohe Wiederverkaufswert relativiert die Preise – die Gefährte sind gebraucht wirklich heiß begehrt.
  • Die MVG erhöht zum 10. Dezember Takt und Preise.
  • Im leider weitgehend machtlosen EU-Parlament alimentieren wir nicht nur Sitzsäcke wie Elmar Brok, sondern auch junge, schlaue und engagierte Menschen wie Julia Reda – vielleicht das jugendliche Pendant zu Hans-Christian Ströbele.
  • Um die Erkenntnis zu etablieren, dass der Faschismus nie besiegt wurde, sondern nach 1945 nur ein paar Jährchen den Ball etwas flacher halten sollte, ist eine Ausstellung wie die »Immer noch.« leider nach wie vor immens wichtig und nötig.

Ominöse InDesign-Funktion des Abends

Beschneidungspfad in Rahmen konvertieren

Keine Angst vor dem großen X!

Die Xpublisher GmbH ermöglicht mit der eigenen Redaktionsumgebung Xpublisher und Xeditor eine einfache XML-basierte Produktion von Zeitschriften und Büchern sowie deren digitale Ausspielung. Fabian Wanda stellt uns das Redaktionssystem Xpublisher, die Media-Asset- und Content-Produktion vor sowie die InDesign-Server-Anbindung und Plugins zu InDesign CC, InCopy CC und Photoshop CC.

Referent: Fabian Warta    

Wer diesmal nicht kann, merkt sich bitte schon mal unser nächstes Treffen am 18. Januar 2018 in der Designschule vor. Am besten ist, es gleich unseren Kalender zu abonnieren, um keinen Termin zu verpassen.

Hans Neumair und Wolf Kamm (Verfasser)